Attalus – Into The Sea

In Metal/Hardcore/Rock&Roll von Stefan

Künstler: Attalus
Album: Into The Sea
Release: 02.06.2015

Mit Attalus und dem Album „Into The Sea“ bringt Facedown Records nochmal etwas mehr Vielfalt in ihr Repertoire. Für die Ansprüche von Facedown klingen Attalus nämlich fast schon zu soft.

Umso beeindruckender ist dieses sogenannte „Konzept-Album“. Das bedeutet das die Lieder in Reihenfolge und Thema zusammenhängen, sodass das ganze Album insgesamt eine geschlossene Geschichte erzählt, in diesem Fall von einer Reise auf See mit Stürmen, Sirenen,Frieden und Stille. Nicht viele Bands wagen so ein Konzept-Album, doch Attalus wissen mit vielen Überraschungen und dynamischen Wechseln zu begeistern und lassen sich auch Zeit die Musik wirken zu lassen.

Ein wirklich beeindruckendes Album von vielleicht sogar epischem Ausmaß für die Rock/Metal Szene. Die Zeit wird es zeigen. Bisher sind sie jedenfalls eine der unterschätztesten Bands des Genres!

 

Der Audio-Clip zum einiger Maßen repräsentativen „Oh The Depths“:

https://img.youtube.com/vi/BV8TVbteUoU/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Attalus – Into The Sea

Höre dir nun "Into The Sea", erschienen am 02.06.2015, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!