Benjah – Motives

In Highlights der Woche, R&B/Soul/Gospel, Rap/HipHop, Reggae/Jazz von Stefan

Künstler: Benjah
Album: Motives
Release: 13.11.2015

Mit seiner ganz eigenen Mischung aus Rap,R&B, Reggae und Pop hat Benjah nicht nur seine eigene Nische geschaffen, sondern damit auch großen Erfolg verbucht.
Ob nun mit seinen eigenen Projekten oder durch seine Mitarbeit an Werken von Lecrae, Sho Baraka oder Json.

Nach zwei Jahren Abstinenz, meldet er sich nun mit seinem vierten Studio-Album zurück.
Und ähnlich wie auf seinen vorherigen Veröffentlichungen ist es Benjah wieder gelungen gleichzeitig relevant und modern zu bleiben, ohne dabei aber seinen eigenen Stil zu verlieren.
Diesmal bewegt sich der vorherrschende Sound in Richtung Trap und entspricht somit allen Trendvorgaben. Wobei hier das ganze mehr poppig als düster interpretiert wird.
Benjah Sing-Sang Rap gibt dem ganzen einen unaufgedrängten gute Laune Vibe. Selbst wenn es inhaltlich mal etwas tiefer geht, geschieht das auf unangestrengte Art. Somit hat fast jeder Track Hit-Potential.

Hier die Singles „On My Momma“ und „Never Quit“:

https://img.youtube.com/vi/lEtk6h6OEBI/maxresdefault.jpg
https://img.youtube.com/vi/o-DWGVKYz7Q/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Benjah – Motives

Höre dir nun "Motives", erschienen am 13.11.2015, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Deezer anhören!