Brea Miles – True Since ’91

In Rap/HipHop von Stefan

Künstler: Brea Miles
Album: True Since '91
Release: 13.11.2015

Ihre ersten beiden Alben von Brea Miles veröffentlichte sie noch unter dem Namen „Blaze“. Doch auch mit neuem Namen hat sich nichts an der Ausrichtung geändert. Noch immer soll die Musik Trost und Hoffnung spenden und keinen Zweifel an der Tatsache lassen, dass nur Christus ein Leben nachhaltig zum positiven verändern kann.
Getragen wird diese Message von einem mehrdimensionalen Flow, der nur so vor Energie und Selbstbewusstsein strotzt. Man merkt, dass Brea nicht erst seit gestern rappt, denn technisch machen ihr selbst etablierte Feature-Gäste wie Canon oder Beleaf nichts vor.
Inhaltlich präsentiert sie sich als reife und authentische Christin, die sowohl die Hochs als auch die Tiefs miterlebt hat.
Funk, Crossover und Neunziger Jahre HipHop-Breaks Einflüsse verleihen dem ansonsten sehr trendigen Sound eine individuelle Note.

Mit der ersten Single „Rtq“ wird das Banner des weiblichen Raps zurecht hoch gehalten:

https://img.youtube.com/vi/Ae2iA1WNskk/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Brea Miles – True Since ’91

Höre dir nun "True Since '91", erschienen am 13.11.2015, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!