Caleb McCoy – The Fall

In Rap/HipHop, Veröffentlichungen von Tobe

Künstler: Caleb McCoy
Album: The Fall
Release: 06.11.2015

Aufgewachsen in einer christlichen als auch sehr musikalischen Familie, war Caleb McCoy quasi schon immer für dieses Genre prädestiniert. Jedoch brauchte es einige Zeit damit ihm das auch selbst bewusst wurde. Zunächst strebte er nämlich eine säkulare Rapper-Karriere an. Als ihm klar wurde, dass er sich dadurch immer mehr in einer Scheinwelt aus Drogen, Sex und Gewalt verlor, sah er als einzigste Konsequenz ganz mit der Musik aufzuhören.
Gestärkt im Glauben und mit neuer Ausrichtung entschied sich Caleb dann aber doch noch dazu sein Talent für ein „höheres Ziel“ einzusetzten.

Seitdem veröffentlichte er zwei Alben und präsentiert uns nun passend zur Jahreszeit seine neue EP mit doppeldeutigem Titel.
Auf den 7 Songs wird viel Abwechslung geboten, sowohl musikalisch als auch lyrisch. Dabei sind es authentische Aussagen wie “ I confused God’s will with how I feel“, die dem Künstler eine breite Identifikationsfläche schaffen.

Hier das Video zu „Crew Love“:

https://img.youtube.com/vi/_3rKLeH4l8U/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Caleb McCoy – The Fall

Höre dir nun "The Fall", erschienen am 06.11.2015, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!