Dre Murray – 34

In Rap/HipHop von Tobe

Künstler: Dre Murray
Album: 34
Release: 27.11.2015

In Anbetracht der extremen Schnelllebigkeit der heutigen Zeit, kann man sich mit 34 schon mal ruhig Gedanken um das eigene Erbe machen. So sieht es auch Dre Murray, dessen letztes Solo-Album „Gold Rush: Maybe One Day“ für viele Experten eines der besten Veröffentlichungen der letzten Jahre war.
Auch durch seine Beteiligung an weiteren hervorragenden Projekten wie W.L.A.K. ( We Live As Kings) oder Southern Lights mit Alex Faith hat Dre Murray die Erwartungen für alle folgenden Werke in die Höhe schießen lassen.
Doch bei allem vermeintlichen Druck vermittelt das neue Album hier nicht den Eindruck, als müsse jemand sich selbst oder dem Rest der Welt etwas beweisen. Stattdessen spiegeln die 9 Tracks vor allem ganz viel Souveränität wieder und das liegt dann vielleicht doch am Alter.
Dre Murray’s Blick wandert von der Vergangenheit über die Gegenwart zur Zukunft und scheint dabei auf der Suche nach den Dingen zu sein die noch bis in die Ewigkeit bestand haben.
Den Produzenten ist es dabei gelungen einen zeitlosen Sound zu kreieren, der optimal zu Dre’s authentischer Delivery passen.

Hier die Single „Turn It“ als offizielles Lyric-Video:

Das war die Review von Dre Murray – 34

Höre dir nun "34", erschienen am 27.11.2015, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!