Flame – Forward

In Rap/HipHop von Stefan

Künstler: Flame
Album: Forward
Release: 17.07.2015

Seit 2004 hat Flame bereits sieben Alben veröffentlicht und dafür bereits eine ganze Reihe Auszeichnungen erhalten. Vor diesem Hintergrund bekommt die Aussage, dass sein neustes Werk, für ihn selbst eines der wichtigsten ist nochmal eine ganz andere Bedeutung. Beim ersten hören wird schnell deutlich, dass Flame hier thematisch keine leichte Kost anbietet. Dabei kritisiert er gleichermaßen die säkulare Gesellschaft als auch den Zustand vieler Gemeinden. Jedoch versucht der Künstler dabei immer wieder Brücken zu schlagen, ohne biblische Wahrheiten zu kompromittieren. Beattechnisch wird hier eindeutig der aktuelle Cubsound zelebriert. Alles sehr basslastig und reduziert. Und während die einen die Musik feiern, feiern die anderen die Message und im besten Fall sogar beides. Wie seine Kollegen Lecrae oder Da’T.R.U.T.H. ist es Flame mal wieder gelungen ein Album zu schaffen, welches ganz viel Potenzial hat die breite Masse zu erreichen ohne dabei seine Identität zu verleugnen.

 

Hier das Video zum Track „1st Freedom“:

https://img.youtube.com/vi/bcdjTBpg8DU/0.jpg

Das war die Review von Flame – Forward

Höre dir nun "Forward", erschienen am 17.07.2015, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!