Guvna B – Secret World

In Rap/HipHop von Tobe

Künstler: Guvna B
Album: Secret World
Release: 20.11.2015

Mit gerade mal 24 Jahren ist Guvna B schon sowas wie eine lebende Legende im christlichen Rap aus Großbritannien. Seit seinem Debüt 2008 hat er für seine Musik schon etliche Auszeichnungen erhalten. Mit seinem 2013 erschienenen Album „Odd 1 Out“, gelang es ihm dann auch noch, als erster Rapper überhaupt an die Spitze der englischen Christian & Gospel Charts zu kommen.
Mittlerweile sind auch die säkularen Medien auf den jungen Mann aus London aufmerksam geworden. Laut seiner Homepage wurde er sogar schon von Premierminister David Cameron persönlich zu einem Kennenlernen in der Downing Street eingeladen.
Der Erfolg bestätigt, dass der Rapper mit ghanaischen Wurzeln eine Menge richtig macht und das setzt sich auch auf dem neusten Album fort.
Die Raps sind dynamisch und präzise, die Message positiv und die Einstellung dankbar, demütig und hoffnungsvoll.
Neben Rap und R&B dominiert der typisch britische Mix aus HipHop und Drum’n Bass namens „Grime“ die Instrumentation des Albums.
Übrigens ist die Lobpreis- Legende Matt Redman auch auf der Gästeliste vertreten.

Hier die Single „Nothing But The Blood“ als Audio Visual:

https://img.youtube.com/vi/GXFcxcgLB9I/0.jpg

Das war die Review von Guvna B – Secret World

Höre dir nun "Secret World", erschienen am 20.11.2015, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!