J. Monty – Second Born

In Rap/HipHop von Stefan

Künstler: J. Monty
Album: Second Born
Release: 06.11.2015

Als J.Monty im März sein Debüt „Level54“ veröffentlichte, war gleich klar das man von diesem absoluten Ausnahmetalent in Zukunft noch einiges hören wird. Das es jedoch so schnell geht ist durchaus eine Überraschung.
Durchaus ein Wunder ist sogar die Tatsache, dass J.Monty überhaupt noch lebt. Denn als College-Student schloss er sich einer berüchtigten Gang an, ursprünglich nur um dadurch seine Rapper-Karriere zu pushen. Schon bald wurde er zum Opfer von Gang-Rivalitäten und dabei so schwer am Kopf verletzt, dass es mit ihm fast vorbei gewesen wäre.
Letztlich hat ihn jedoch genau dieses Erlebnis zu Gott geführt und somit auch seine Musik in eine andere Richtung gelenkt.

Technisch rappt J.Monty auf höchstem Niveau, doch was ihn zudem noch auszeichnet, ist seine Unberechenbarkeit mit der er jederzeit zwischen einfühlsamen Sing-Sang und Flüster-Flow und explosivem Silbengewitter switchen kann.
Hinzu kommen kreative Songideen und perfekt abgestimmte Produktionen.
Das Album beweist, dass J.Monty definitiv zu den Hoffnungsträgern der nächsten Generation gehört.

Hier das Video zur Single „100 Bars Pt.3“:

https://img.youtube.com/vi/pQDzRFBoHV4/maxresdefault.jpg

Das war die Review von J. Monty – Second Born

Höre dir nun "Second Born", erschienen am 06.11.2015, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!