John Mark McMillan – Live At The Knight

In Folk/Indie/Country, Worship von Stefan

Künstler: John Mark McMillan
Album: Live At The Knight
Release: 23.10.2015

Mit John Mark McMillan meldet sich einer der eigenartigsten und musikalisch wertvollsten und variabelsten Lobpreiser zurück. „Eigenartig“ aber im positivsten Sinne, denn seine Melodien und musikalischen Ideen, sowie seine einzigartige dichterische Begabung haben ihm eine äußerst große Fanbase eingebracht. McMillan scheint sich aber darum kaum zu kümmern, sondern stattdessen die Augen auf Gott gerichtet zu lassen. Auch einige Gastsänger wie Kim Walker-Smith von Jesus Culture oder Bryan & Katie Torwalt lassen sich blicken.

Mit einer Anzahl von 20 Liedern und einer Spiellänge von über 1,5 Stunden ist dieses Album auch quantitativ ein echter Riese! Bei einigen Liedern könnte man auf die Idee kommen, John Mark McMillan als einen Mumford & Sons unter den Lobpreisern zu bezeichnen.

Hier zwei Videos zu dem Live-Album, „Love At The End“ & „Future/Past“ (feat. Kim Walker-Smith):

Das war die Review von John Mark McMillan – Live At The Knight

Höre dir nun "Live At The Knight", erschienen am 23.10.2015, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!