Kirk Franklin – Losing My Religion

In Highlights der Woche, R&B/Soul/Gospel von Stefan

Künstler: Kirk Franklin
Album: Losing My Religion
Release: 13.11.2015
Kirk Franklin ist mehr als eine weitere Black Gospel-Legende. Eher ist er seit jahrzehnten das personifizierte Gesicht des Black Gospel weltweit! Jedes neue Album hat Revolutionscharakter und begeistert Gospelfans und sonstig Interessierte gleichermaßen.
 
Wie ihm das immer wieder gelingt, ohne das er dabei selbst gesanglich hörbar wird ist ein echtes Geheimnis. Eher wirft er immer kurze Worte/Ansagen ins Lied dazwischen, worauf der grandiose Chor dann reagiert.
 
Mit „Losing My Religion“ hat sich Kirk diesmal einem Thema zugewandt, das traditionell für Zündstoff unter Christen und evtl. Fragezeichen bei Nicht-Christen sorgt. Im Zuge dessen hat sich Kirk Franklin in einem kürzlich erschienen Interview z.B. bei der Homosexuellen Bewegung – stellvertretend für die Kirche – ob des respektlosen, verurteilenden,.. Umgangs entschuldigt. Mutig, mutig!
 
Zündstoff bieten aber nicht nur die Themen dieses Albums, sondern man darf für die musikalische Vielfalt und Umsetzung durchaus ein freudiges Feuerwerk abfeuern.
 
„Wanna Be Happy?“:

Das war die Review von Kirk Franklin – Losing My Religion

Höre dir nun "Losing My Religion", erschienen am 13.11.2015, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!