Reschad Oliver – Lord Jesus, God Bless’em

In Rap/HipHop von Stefan

Obwohl er schon immer eine Leidenschaft dafür hatte sich poetisch auszudrücken, hätte sich der ehemalige US Air Force Soldat Reschad Oliver nie vorstellen können, dass sein Talent tatsächlich groß genug wäre um ernsthaft eine musikalische Karriere zu starten.
Doch inspiriert durch positive Resonanzen aus seinem direkten Umfeld, faste er dann doch den Mut mit seiner Kunst an die Öffentlichkeit zu gehen.
Zunächst noch unter dem etwas sperrigen Namen M.Y. Tha Vizion & Young rockte er die ersten Shows und knüpfte Kontakte, was dann wiederum zu den ersten Releases führte.
Mit einer klaren Vision und einem deutlich eingängigerem Name veröffentlicht er nun sein drittes offizielles Album.

Und als wäre dieses Werk eine Metapher für seine bisherige musikalische Karriere verläuft das Album von zunächst sehr bemüht, aber wenig persönlich und daher etwas austauschbar wirkend, zu wirklich introspektiv, reflektiert und absolut eigenständig. Als Hörer kann man sozusagen daran teilhaben wie sich Reschad mehr und mehr selbst entdeckt.

Das war die Review von Reschad Oliver – Lord Jesus, God Bless’em

Höre dir nun "Lord Jesus, God Bless'em", erschienen am 27.10.2015, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!