21:03 – Momentum EP

In R&B/Soul/Gospel, Rap/HipHop von Stefan

Künstler: 21:03
Album: Momentum
Release: 26.08.2016

Mit ganzen 9 Tracks sind 21:03 wohl die Einzigen, die dieses Album als „EP“ bezeichnen. Nach ihrem äußerst erfolgreichen Debüt-Projekt „Outsiders“ (2015), das eher auf R&B ausgerichtet war, setzt „Momentum“ schon viel stärker auf HipHop.
Und wer hätte es gedacht? Das Duo aus Evin Martin und Torrence Greene bildet ein wahres Mulittalent. Ob R&B, HipHop oder sogar Lobpreis; alles was 21:03 ausprobieren oder „anfassen“ hat total Stil und das Potential für großen Erfolg. Eine erste Grammy-Nominierung ist schonmal bei rumgekommen. Als ob das nicht schon reicht, haben es sich auch einige Genre-Kollegen nicht nehmen lassen, ihren Beitrag zum Album zu leisten. Einige der bekanntesten Namen sind C.J King, J Moss und Canton Jones.

„Momentum“ ist ein echtes Schuckstück in dieser Woche und sollte sich dem Aufstieg von 21:03 absolut dienlich erweisen.

Der Hitsong vom Debüt „Outsiders“ taucht auf diesem neuen Album gleich 2x auf. Als Remix („Bigger“) und als Original „Nobody Bigger“. Hier also nochmal das Video von damals:

https://img.youtube.com/vi/w9oi-z7J5Ew/maxresdefault.jpg

Das war die Review von 21:03 – Momentum EP

Höre dir nun "Momentum", erschienen am 26.08.2016, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!