Alex Faith – Intruder EP

In Rap/HipHop von Stefan

Künstler: Alex Faith
Album: Intruder
Release: 07.10.2016

Alex Faith ist auch bekannt als die eine Hälfte des congenialen Rap-Duo’s mit Dre Murray, die zusammen das Meilenstein-Projekt Southern Lights: Overexposed kreiert haben.

Mit der „Intruder EP“ ist Alex Faith allerdings mal wieder Solo unterwegs, doch was heißt schon „Solo“? Auf „Intruder“ finden sich nämlich mehr- oder weniger namhafte Genregrößen wie Ki’Shon Furlow, Tony Ri’chardAdán Bean, Vanessa Hill und eben auch jener Dre Murray wieder. Der gewichtigste Gaststar ist aber Tedashii, der sich beim Titeltrack mit einklinkt. So viele Kollegen auf gerade mal 6 Tracks spricht für ordentlich Abwechslung. Auch rap- und beattechnisch präsentiert sich Alex Faith wieder ziemlich flexibel und vielschichtig.

Alex Faith zeigt wieder einmal wieso er regelmäßig die Billboard Chart erklimmt. Souveräne Technik trifft auf bedeutsame Texte, über die man erstmal nachdenken muss. Zusätzlich hat sein Südstaaten Style einen ganz eigenen Charme.

Hier sind die beiden Singles „Duffle Bag“ (feat. Ki’shon) und „Real Ones“ (feat. Adan Bean):

Das war die Review von Alex Faith – Intruder EP

Höre dir nun "Intruder", erschienen am 07.10.2016, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!