Amelie Himmelreich – Überflute

In Folk/Indie/Country, Worship von Stefan

Künstler: Amelie Himmelreich
Album: Überflute
Release: 20.05.2016

Feine neue deutschsprachige Songs sind doch immer was Tolles. Wenn sie dann noch so qualitativ und bezaubernd vorgetragen werden, wie es das bei dem Debüt von Amelie Himmelreich der Fall ist, gehen dabei sicherlich einige Herzen auf.

Die junge Dame aus Rednitzhembach (Nähe Nürnberg) setzt ihre zarte Stimme mit minimalistisch-akustischer Begleitung perfekt in Szene. So kommt nicht nur ihre Stimme, sondern auch das gefühlvolle Songwriting wunderbar zur Geltung. Perfekt zum sogenannten „Soaking“ geeignet, hat Amelie Himmelreich mit „Überflute“ ihre – auf ihrer Website formulierte – Vision sehr gut umgesetzt:
„Mein Traum ist, dass du durch meine Lieder eine tiefe Begegnung mit Gott und seiner unendlich großen Liebe für dich hast. Er ist da, gerade jetzt, ob du in deinem Wohnzimmer sitzt oder den Zug zur Arbeit nimmst.
Lass deinen Alltag neu von seiner Gegenwart überfluten.“

– Amen dazu!

Als besondere Leckertöne folgen auf die originalen 9 Tracks noch 3 Remixe von Dr. Horn bzw. Loopkas. Auch das Label Higuera records hat überzeugende Arbeit geleistet.
Ein super Geheimtipp für alle, die nach Ruhe und Entschleunigung im Alltag suchen.

Hier die Textvideos zu „Überflute“ und „Alles Was Ich Brauch“:

https://img.youtube.com/vi/UCDNkfxlxKU/maxresdefault.jpg
https://img.youtube.com/vi/cCIowP1H2nE/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Amelie Himmelreich – Überflute

Höre dir nun "Überflute", erschienen am 20.05.2016, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!