Beckah Shae – Mighty

In Highlights der Woche, Pop/Rock von Stefan

Künstler: Beckah Shae
Album: Mighty
Release: 15.07.2016

Wer kennt ihn noch? Den Doo-Wop-Sound der 50/60er Jahre!? In Verbindung mit modernen R&B, Funk und Pop Einflüssen ist beim Album „Mighty“ von Beckah Shae gute Laune absolut vorprogrammiert!

Sogar Jazz findet seine Nischen im Album. Eine ähnliche Variabilität hat die mitreißende Künstlerin und zweifache Mutter schon bei ihrem letzten Hit-Album „Champion“ unter Beweis gestellt. Auf „Mighty“ hat sie es allerdings nochmal auf ein völlig neues Level getrieben. Die Hit-Single „I’ll Be Alright“ steht in Amerika schon monatelang sehr hoch im Kurs was Radio-Plays und Downloads angeht. Scheinbar ist dieser Retro-Style echt etwas, wonach sich viele Musikliebhaber gesehnt haben.
Auch was die Instrumente angeht lässt sich Beckah Shae in keine eindeutige Schublade stecken. Indianische Chöre gehören ebenso zum Repertoire, wie Hörner, Trompeten, Tambourine, oder Orgeln.

Beckah Shae begeistert mit jedem neuen Album mehr und mehr. „Mighty“ verbreitet von vorne bis hinten pure gute Laune und Ermutigung; dazu noch eine menge Spaß mit den tollen Rhythmen und witzigen Instrumenten. Perfekte Soundtracks für sonnige Tage im Cabrio, am Strand, oder einfach daheim im Garten.

Hier das Video im passenden Retro-Style zur Top-Single „I’ll Be Alright“:

https://img.youtube.com/vi/utJg0l7Qn1o/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Beckah Shae – Mighty

Höre dir nun "Mighty", erschienen am 15.07.2016, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!