Canon – Loose Canon, Vol. 3

In Highlights der Woche, Rap/HipHop von Stefan

Künstler: Canon
Album: Loose Canon Vol. 3
Release: 04.11.2016

Reflection Music Group Artist Canon ist endlich mit dem dritten Teil seiner Loose-Canon-Serie rausgerückt! Nach langer Verzögerung und sehr vielversprechenden Singles hat das Warten nun tatsächlich ein Ende.

Das Warten hat sich aber gelohnt! Canon sprüht nur so vor Energie und gibt auch im dritten Teil seiner Albumserie mit Kultstatus alles. Mit TJ Pompeo, Dab & Eden Myrrh, Pearl und Label Frontmann Derek Minor bringt Canon hier förmlich die Decke zum Einsturz. Als persönliche Inspiration für das Album dient vor allem ein lebensveränderndes Ereignis, das Canon vor einiger Zeit widerfahren ist. Nachdem er einen lebensbedrohlichen Sturz aus großer Höhe knapp überlebt hat. Diese Nahtoderfahrung hat dazu geführt das Canon nun mehr denn je davon überzeugt ist, dass seine Worte kompromisslos die lebensverändernde Botschaft des Evangeliums verkünden müssen, als dass er mit bedeutungslosen Texten nach Ruhm und Ehre eifern sollte.

Canon war noch nie einer der Rapper, die ihre Worte leichtfertig verschwenden. Nach den einschneidenden Erlebnissen der jüngeren Vergangenheit scheint er jedoch in Sachen Dramaturgie und Dringlichkeit auf einer ganz neuen Ebene zu rappen. Das ganze Rundum-Paket ist möglicher Weise das stärkste Produkt dieses erfahrenen Ausnahme-Rappers!

Hier die Videos zu den beiden eindrucksvollen Singles „Eagles“ und „The Family“:

https://img.youtube.com/vi/GNmvB_v1-w8/maxresdefault.jpg
https://img.youtube.com/vi/oyjKWOifWX8/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Canon – Loose Canon, Vol. 3

Höre dir nun "Loose Canon Vol. 3", erschienen am 04.11.2016, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!