Derek Minor – Reflection

In Highlights der Woche, Rap/HipHop von Stefan

Künstler: Derek Minor
Album: Reflection
Release: 14.10.2016

Man könnte argumentieren das in einer Woche mit Neuerscheinungen von Hillsong Worship, Disciple oder Tenth Avenue North, das neue Album „Reflection“ von Derek Minor dennoch als Highlight der Woche heraussticht.

Es gibt wohl keinen Rapper vom Kaliber eines Derek Minor, der seine Sparte in der Szene so kreativ und revolutionär ausfüllt wie er. Die Beats, die unzähligen Überraschungen und Wendungen in den Songs und der scheinbar unerschöpfliche Ideenreichtum machen das Album „Reflection“ schon allein aus musikalischen Gründen total unvorhersehbar und spannend. Als wäre das nicht genug, packt Derek Minor jeden einzelnen Song mit einer tiefen, sehr alltagsrelevanten Message voll, die, ähnlich wie bei den aktuellen Alben von Rapper-Kollegen Flame oder Da’T.R.U.T.H, das Herz eines jeden Christen berührt und herausfordert, sich auch den schweren Fragen des Lebens zu stellen und nicht einfach nur auf Floskeln zu setzen.
Der Titel „Reflection“ gibt schon die thematische Richtung vor. Derek Minor ermutigt nämlich jeden dazu, man selbst zu sein und damit, im Vertrauen darauf das Gott jeden wundervoll und einzigartig geschaffen hat, Gottes schöpferische Großartigkeit wiederzuspiegeln bzw. zu reflektieren (Reflection). Er selbst ist das beste Beispiel dafür. Seine Art HipHop zu kreieren ist einfach unvergleichbar! Er passt sich nirgendwo an, er passt nirgendwo wirklich rein und das brauchen wir auch nicht, ist die Devise.
Zusätzlich gibt es einige echte Superstars, wie u.a. Bj THE CHICAGO KIDChrisette Michele und Hollyn, die die Vielfalt nochmal gehörig verstärken.

Derek Minor hat wieder mal ein unvergleichliches Album erschaffen, das total Derek Minor und dennoch absolut alternativ und anders ist, als alles was wir bisher von ihm gehört haben. Mit diesem neuen Meisterwerk unterstreicht er weiterhin seinen Status als einer DER Frontrunner und Trendsetter im CHH!

Um vollständig überzeugt zu werden, lass die folgenden Videos auf dich wirken: Das Album-Intro „Reflection“, sowie die drei Singles „You Know It“, „Until I’m Gone“ (feat. BJ The Chicago Kid) und „Over Do It“ (feat. Derek Minor):

https://img.youtube.com/vi/xu1WkqBQP_c/maxresdefault.jpg
https://img.youtube.com/vi/dN4ph4KltcI/maxresdefault.jpg
https://img.youtube.com/vi/-3WTznBqhiI/maxresdefault.jpg
https://img.youtube.com/vi/Inrn-9wy5lQ/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Derek Minor – Reflection

Höre dir nun "Reflection", erschienen am 14.10.2016, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!