Dez Childs – Work Of Art

In Pop/Rock von Stefan

Künstler: Dez Childs
Album: Work Of Art
Release: 28.10.2016

Hinter Dez Childs verbirgt sich die Singer-Songwriterin Desiree Childs. Für ihr erstes volles Album hat sie extra eine Kickstarter-Kampagne gestartet, die die finanziellen Mittel aufbringen sollte, damit das Album überhaupt Realität werden konnte.

Entstanden ist mit „Work Of Art“ ein aufmunterndes Pop/Rock Album, das den Schwerpunkt eher auf den Rock-Teil des „Pop/Rock“ legt. Doch auch gefühlvolle Balladen, allen voran „Wasn’t I?“, finden auf den 9 Songs ihren Platz. Ansonsten sind die Songs von E-Gitarren und Childs gefühlvollen Stimme geprägt. Die Texte sind sehr Jesus-zentriert und ermutigen den Hörer sich als künstlerisch hochwertige Schöpfung Gottes zu betrachten.

Die Ballade „Wasn’t I?“ mit ihrem starken Text gibt es hier zu sehen und hören:

https://img.youtube.com/vi/vW1qORljIao/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Dez Childs – Work Of Art

Höre dir nun "Work Of Art", erschienen am 28.10.2016, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!