Jordan Feliz – The River

In Folk/Indie/Country, Highlights der Woche, Pop/Rock von Stefan

Künstler: Jordan Feliz
Album: The River
Release: 22.04.2016

Ein weiteres Gourmet-Debüt serviert uns Jordan Feliz mit seinem 5-Sterne-Album „The River“.

Seit seiner letztjährigen EP „Beloved“, die schon mit der Hit-Single und jetzigem Albumtitel „The River“ ausgestattet war, ist Jordan Feliz zu einem absoluten Geheimtipp aufgestiegen. „The River“ bietet jetzt 11 Argumente, warum er nun weiter aufsteigen sollte und ihn schon nach seinem Full-Length-Debüt jeder auf dem Schirm haben sollte.
Jordan Feliz revolutioniert hier teilweise das Pop/Rock Genre mit seiner unverkennbaren souligen Stimme, sowie seinem musikalischen Stil. Dabei sind die Texte auch noch wohlwollend ermutigend und aufbauend. Alles zusammen ist einfach Balsam für Seele, Ohr und Verstand.

In Jordan Feliz haben wir einen neuen Künstler für den die Grenzen des zukünftigen Erfolgs noch nicht einzuschätzen sind. Wenn er so weiter macht wird jedes Album ein Radio-Kracher und es wäre nur eine Frage der Zeit bis sich das Fernsehen um die ersten Soundtracks bemüht (falls noch nicht geschehen).

Die Videos zu den Hitsingles „Best Of Me“ & „Never Too Far Gone“ gibt es natürlich wie immer hier:

https://img.youtube.com/vi/9DV9dPMdBu4/maxresdefault.jpg
https://img.youtube.com/vi/YqjU2taeGrA/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Jordan Feliz – The River

Höre dir nun "The River", erschienen am 22.04.2016, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!