Love Displayed – You’re The Only One

In Worship von Stefan

Künstler: Love Displayed
Album: You're The Only One
Release: 22.04.2016

Das Debüt-Album von Love Displayed, Formerly Zak & Amy Music Duo Zack & Amy Huffman aus West Virginia, USA ist mit großer Unterstützung des Produzenten- wie auch verschiedener Musiker von Jesus Culture, ein echter „Hinhörer“ geworden.

In atmosphärischer Weise und leichter Dynamik wird hier Gott verherrlicht und seine Liebe gewertschätzt. Die weichen Stimmen von Zack und Amy geben dem Ganzen noch weitere Geschmeidigkeit, wobei ein gewisser Jesus Culture-Einfluss nicht ganz unbemerkt bleibt. Auch für Freunde elektronischer Musik ist hier etwas zu finden, denn die letzten beiden Songs der insgesamt 9 Lieder sind als Remixe gekennzeichnet, diese tauchen allerdings nicht in den ersten 7 Songs auf.

Love Displayed machen auf „You’re The Only One“ ihrem Namen alle Ehre und veranschaulichen die Liebe (Gottes) auf unaufdringliche, angenehme und überzeugende Art und Weise.

Den Titelsong und die Live-Version von „All Power“ findest du hier

https://img.youtube.com/vi/gnj0qSlufMg/maxresdefault.jpg
https://img.youtube.com/vi/eBy9u5zgHQ8/0.jpg

Das war die Review von Love Displayed – You’re The Only One

Höre dir nun "You're The Only One", erschienen am 22.04.2016, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!