Matthew Parker – Adventure

In Dance/EDM/Remix, Highlights der Woche von Stefan

Künstler: Matthew Parker
Album: Adventure
Release: 21.10.2016

Das christliche EDM-Genre ist mit Matthew Parker ganz klar um ein riesen Talent bereichert worden. Mit „Adventure“ hat er nun den vielleicht größten Herausforderer für den Titel „EDM Album des Jahres 2016“ herausgebracht.

„Adventure“ ist eines der facettenreichsten und vielfältigsten EDM Alben, die wir je vorgestellt haben! Matthew Parker bewegt sich hier gekonnt zwischen allen möglichen EDM-Subgenres und greift dabei auch auf die Unterstützung zahlreicher Gäste zurück. Die bekanntesten Gaststars dürften wohl Spencer Kane, HillaryJane und RAPTURE RUCKUS sein, doch auch Twilight Meadow, Micah Ariss, Cash Hollistah und Tristan Peace liefern tolle Leistungen ab. Ob er mit dem nächsten Song eher in Richtung Trance, Techno, Deep House, Dance oder dem aktuell besonders beliebten Tropical House geht, darf man sicher sein, das Matthew Parker beste Qualität liefert und ein nie gehörtes Hörvergnügen bescheren wird. Thematisch wechseln sich auch seichte Liebeslieder mit tieferen Glaubensbekenntnissen oder leicht ironischer Gesellschaftskritik („I Ain’t Got No Money“) ab.

Bisher ist Matthew Parker eher durch zahlreiche, hitverdächtige Remixe von Songs anderer Künstler aufgefallen. Das er sein Handwerk nicht nur versteht, sondern ein wahrer Meister seines Fachs ist, beweist spätestens dieses neueste Produkt seiner Genialität.

Es gibt viele hitverdächtige Songs auf dem Album, die es auch auf YouTube zu hören gibt. Von daher ist hier exemplarisch erstmal der Titeltrack „Adventure“:

https://img.youtube.com/vi/wfbsuG4QzzU/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Matthew Parker – Adventure

Höre dir nun "Adventure", erschienen am 21.10.2016, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!