Norma Jean – Polar Similar

In Highlights der Woche, Metal/Hardcore/Rock&Roll von Stefan

Künstler: Norma Jean
Album: Polar Similar
Release: 09.09.2016

Von der Presse als das dunkelste und härteste Norma Jean Album aller Zeiten gefeiert, erklimmt „Polar Similar“ die Metal-Highlight-Liste der entsprechenden Alben aus 2016. Zurück bei Solid State Records erreichen Norma Jean wohl ihren Allzeit-Höhepunkt.

Der Hype ist auch absolut gerechtfertigt, denn ein Album mit derart musikalischer und gesanglicher Power, Raffinesse; einfach Perfektion, hat es schon lange nicht mehr gegeben. Textlich dreht es sich hier hauptsächlich um allerlei Arten von Missbrauch und dem chaotischen, (selbst)zerstörerischen Zustand der Erde. Man hat den Eindruck, man würde Frontmann Cory Brandan die Wut und Verzweiflung darüber tatsächlich abspüren. Doch „Polar Similar“ ist nicht nur brachial und hart. Hinter der ganzen Power steckt auch System. Das Album ist nämlich in 4 Teile geteilt:

Die Songs

„I. The Planet“ (#1)
„II. The People“ (#5)
„III. The Nebula“ (#9) und
„IV. The Nexus“ (#13)

leiten ein bzw. beenden jeweils einen Teil des Albums. Oftmals (aber längst nicht ausschließlich) sind sie atmosphärische, instrumentale Ruhepole; eine willkommene Pause, in der man, selbst als simpler Hörer, mal zu Atem kommen darf/muss. Der Abschlussong ist derweil über 10 Minuten lang und ein Zeugnis für die gewaltige musikalische Bandbreite, die Norma Jean seit über 20 Jahren auszeichnet.

Die Power in diesem Album ist schlicht weg überwältigend und musikalisch war Norma Jean, trotz vieler schwerwiegender Wechsel in der Bandbesetzung in den vergangenen Jahren, wohl noch nie so weit entwickelt, wie sie sich auf „Polar Similar“ präsentieren.

Norma Jean leiten somit grandios in die Metal-Monate des Jahres ein. Fit For A King (7.10), Disciple (14.10), Memphis May Fire (28.10) und als ganz neue Meldung: Wolves At The Gate (4.11) werden 2016 noch lautstark zum Abschluss führen!

Da das brandneue Video zu „Everyone Talking Over Everyone Else“ leider gesperrt ist, gibt es hier lediglich das „Making Of“ zum Album mit Auszügen von „I. The Planet“:

https://img.youtube.com/vi/gNRs9_9oVRg/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Norma Jean – Polar Similar

Höre dir nun "Polar Similar", erschienen am 09.09.2016, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!