Phil Wickham – Children Of God

In Highlights der Woche, Worship von Stefan

Künstler: Phil Wickham
Album: Children Of God
Release: 22.04.2016

Das Highlight aus dem Lobpreisbereich bringt diese Woche der großartig aufgelegte Phil Wickham mit seinem Album „Children Of God“.

Für viele Lobpreiser ist Phil Wickham in die Riege der ganz Großen einzuordnen; in eine Reihe also mit Chris Tomlin, Matt Redman oder Kim Walker-Smith & Co. „Children Of God“ unterstreicht diesen Anspruch mit Bravur und das, obwohl er vor 1,5 Jahren eine Stimmbänder-OP ertragen musste, die seine gesamte Musiker-Karriere gefährdet hat. Doch mit Gottes Zuspruch und Hilfe hat er diese Krise überwunden und ist auf diesem Album wieder ganz der Alte. Man hat sogar den Eindruck er könne macht mit seiner Stimme sogar ganz neue Sachen anstellen.
Jedenfalls sprüht dieses Album, angeführt von der Single „Your Love Awakens Me“ vor mitreißender Power, musikalischer Ideenfülle und einer geistlichen Frische.

Zurecht wurde das Album so sehr erwartet. Jeder Song ist sehr zu empfehlen und hat eine menge Begeisterungspotential.

Das Musikvideo zur gefeierten Single „Your Love Awakens Me“:

Das war die Review von Phil Wickham – Children Of God

Höre dir nun "Children Of God", erschienen am 22.04.2016, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt bei GerthMedien kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!