Phinehas – Fight Through The Night EP

In Metal/Hardcore/Rock&Roll, Sonstiges von Stefan

Künstler: Phinehas
Album: Fight Through The Night
Release: 16.12.2016

Wenn Metalbands es akustisch angehen ist Gänsehaut garantiert. So auch bei dieser genialen akustischen EP von Metalcoreband Phinehas. Auf drei Tracks ihres aktuellen Albums „Til The End“ (2015) und drei weiteren Songs zeigen sich die Männer aus Texas von ihrer sanfteren Seite. So erstrahlen die bereits bekannten Titel in völlig neuem Glanz, während die neuen, teilweise rein instrumentalen Songs, die exzellenten Fähigkeiten der Musiker unter Beweis stellen. Um zu realisieren das Sean Thomas McCulloch’s Stimme auch für geniale Clean Vocals taugt, braucht man nicht auf die akustischen Versionen zu warten. In jedem bisherigen Album war der Gesang von McCulloch eines der vielen Highlights, die diese Band so atemberaubend machen. Zusätzlich dazu bekommen Phinehas im letzten Song „Book Of Names“ eine weitere prominente Unterstützung von Garrett Russell, Frontmann bei Silent Planet!

Dass es gesanglich dennoch etwas rauher bleibt, zeigt z.B. die Neuvertonung ihres Hitsongs „Forever West“:

https://img.youtube.com/vi/lWxwJ1cPv_Q/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Phinehas – Fight Through The Night EP

Höre dir nun "Fight Through The Night", erschienen am 16.12.2016, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!