Prestonwood Worship – Songs Of The People

In Worship von Stefan

Künstler: Prestonwood Worship
Album: Songs Of The People
Release: 23.09.2016

Über 500 Lobpreiser auf der Live-Bühne, 12 verschiedene Songwriter und Features von Paul Baloche und Michael W. Smith – „Songs Of The People“ hat durchaus einiges zu bieten!

Die Megachurch Prestonwood Baptist Church aus Dallas ist musikalisch nicht mal nur für ihre exzellente Lobpreisarbeit berühmt. Auch der Prestonwood Choir und das Orchester haben einen ständig wachsenden Bekanntheitsgrad. „Songs Of The People“ ist aber ein Produkt von Prestonwood Worship, die sich bei einigen Gelegenheiten auch mit dem Massenchor zusammengetan haben. Diese Kooperation ermöglicht es auch, das zwischendurch 500 Lobpreiser den Live-Worship ertönen lassen. Diese Power ist auch das, was das Album so besonders macht und den starken Texten weiteren Nachdruck verleiht. Es sind einige Leadsänger die sich abwechseln und so weitere Abwechslung hineinbringen, allen voran der Leiter Michael Neale und Ehrengäste Paul Baloche und Michael W. Smith.

„Songs Of The People“ ist ein intensives und starkes Stück Lobpreis, das von der geballten Gesangspower lebt und durch starkes Songwriting viel Tiefe und Leidenschaft ausdrückt.

Hier die beiden Videos zu „Your Love Is Our Favorite Song“ und „You Cover Me“:

https://img.youtube.com/vi/GmAbRkBDqu4/maxresdefault.jpg
https://img.youtube.com/vi/X9E5Yck_cvQ/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Prestonwood Worship – Songs Of The People

Höre dir nun "Songs Of The People", erschienen am 23.09.2016, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!