Second-Half Quartet – Refreshing

In Folk/Indie/Country von Stefan

Künstler: Second-Half Quartet
Album: Refreshing
Release: 22.07.2016

Das brandneue Südstaaten-Quartet Second Half Quartet feiert mit „Refreshing“ ihr Debüt. Dennoch ist niemand aus der Gruppe wirklich neu im Geschäft.
Das Second-Half Quartet ist laut Berichten und Cover-Bild eigentlich kein Quartett (4 Sänger), sondern müsste eigentlich Quintett (5 Sänger) heißen. Trotzdem bleibt der Name erstmal „Quartet“. Die Gruppe kennt sich bereits recht gut, sind die einzelnen Sänger doch auch Mitglieder der Greater Vision Gruppe, bzw. des The Mark Trammell Quartets. Irgendwo darin liegt auch das Geheimnis des „second half“ (zweite Hälfte) versteckt.
Der Titel „Refreshing“ (Erfrischend) soll dabei andeuten, dass sich die Herren durch diesen neuen Zusammenschluss auch irgendwo eine neue Frische erhoffen. Diese ist auch zu erkennen, wobei das Album trotzdem ein ziemlich klassisches Südstaaten-Gospel-Album bleibt.

Hier eine Live-Performance ihres Covers „Prodigal Son“, das ursprünglich von den legendären The Cathedrals stammt:

https://img.youtube.com/vi/md27n9ea4fw/0.jpg

Das war die Review von Second-Half Quartet – Refreshing

Höre dir nun "Refreshing", erschienen am 22.07.2016, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei iTunes kaufen!