T.S.O. – My Brother’s Keeper EP

In Rap/HipHop von Tobe

Künstler: T.S.O.
Album: My Brother's Keeper
Release: 13.05.2016

T.S.O. (totally sold out) veröffentlicht seine EP „My Brother’s Keeper“ als Vorgeschmack für das anstehende Album. T.S.O.s Hype begann mit seinem Plattenvertrag bei dem, in den USA sehr etablierten Gospel Label Tyscot Records. Nach 18 Monaten trennten sich jedoch die Wege und außer einer viel versprechenden Single ( „All I Know“ feat. Uncle Reese & Canton Jones), war die Zusammenarbeit recht ertragslos.

Mittlerweile ist der Rapper aus dem berühmt, berüchtigten Chicago wieder auf eigene Faust unterwegs. Obwohl der erhoffte, große Durchbruch bisher ausblieb, blickt er sehr positiv auf die Vergangenheit zurück.
„Reminiszenz“ ist auch das Stichwort für die EP, was sowohl Sound als auch Inhalt angeht.

Der Künstler selbst bezeichnet das als „echten HipHop“, ohne das anbiedernde Bestreben, den nächsten großen Hit zu produzieren, bieten die 5 Tracks einen sehr straighten Retro-Vibe, zu dem T.S.O. seinen Weg zum Glauben Revue passieren lässt.

Hier die Single „Reminiscing“ zum hören:

Das war die Review von T.S.O. – My Brother’s Keeper EP

Höre dir nun "My Brother's Keeper", erschienen am 13.05.2016, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!