The Devil Wears Prada – Transit Blues

In Metal/Hardcore/Rock&Roll von Stefan

Künstler: The Devil Wears Prada
Album: Transit Blues
Release: 07.10.2016

Das siebte Studioalbum der christlichen Metal-Hochkaräter von The Devil Wears Prada ist möglicherweise das Beste, was TDWP bisher produziert haben.

In „Transit Blues“ geht es hauptsächlich um das Thema „unterwegs sein“. Darin spielen Aspekte wie Abschied, Verlust, Stress, Frust und Vergänglichkeit eine große Rolle. Musikalisch zeigen sich The Devil Wears Prada von ihrer vielschichtigsten Seite. So decken sie mit den Songs die komplette stilistische Palette des Post-Hardcore und Metalcore ab. Dadurch hat man nie das Gefühl, es hier mit kopierter Ware zu tun zu haben. Nicht mal sich selbst scheinen die Jungs aus Dayton, Ohio zu kopieren.

The Devil Wears Prada war noch nie eine klar strukturierte, einfach kategorisierbare Band. Mit „Transit Blues“ ist es nun noch schwerer sie irgendwo klar einzuordnen. Das ist aber als dickes Lob gemeint, denn das Album ist so vielseitig und absolut heavy wie eh und je.

Hier die beiden Videos zu den Singles „To The Key Of Evergreen“ und „Daughter“:

https://img.youtube.com/vi/9bve5RQxw08/0.jpg
https://img.youtube.com/vi/UPWTQNGl5ZY/0.jpg

Das war die Review von The Devil Wears Prada – Transit Blues

Höre dir nun "Transit Blues", erschienen am 07.10.2016, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!