Todd Smith – There’s A Light

In Folk/Indie/Country, Worship von Stefan

Künstler: Todd Smith
Album: There's A Light
Release: 26.08.2016

Gerade diese Woche hat Selah, die Band in der Todd Smith eigentlich singt, ihr neues Hymnen-Album rausgebracht. Doch diese ereignisreiche Woche wird für Todd Smith noch ereignisreicher, da sein Solo-Album „There’s A Light“ ebenfalls in dieser Woche erschienen ist.

Eben jenes Solo-Album besticht aber nochmal exzellent mit starker Dynamik und Texten, die das Herz treffen und kompromisslos geistliche Tatsachen in das Herz des Hörers aussprechen. Mit seiner kraftvollen, emotionalen Stimme erobert Todd Smith ganz schnell das Herz eines Lobpreisers, auch weil sein Lobpreis sehr bildlich dargestellt ist und einen geistlichen „Hunger nach mehr“ verkörpert. Da verwundert es gar nicht mehr so sehr, dass er in „Dmitri’s Song“ eine ganze, unglaubliche Lebensgeschichte erzählt, die ein starkes Zeugnis abgibt.

Dieses Album ist durch und durch gesegnet und ein Segen. Man kann einfach die Musik genießen, oder sich eben auch die bedeutungsvollen Texte zu Herzen nehmen. Was auch immer man mit den Liedern macht, sie sind ein echter Gewinn auf jeder Ebene.

Hier das Video zum erwähnten Song „Dmitri’s Song (Jesus Is Alive)“ und „You’re The Water, You’re The Shore“ feat. Ellie Holcomb:

https://img.youtube.com/vi/GD4EYlGXZkc/maxresdefault.jpg
https://img.youtube.com/vi/Mve_eUfQY4M/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Todd Smith – There’s A Light

Höre dir nun "There's A Light", erschienen am 26.08.2016, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!