Viktory – Tomorrow Came

In Rap/HipHop von Tobe

Künstler: Viktory
Album: Tomorrow Came
Release: 17.06.2016

Seit seinem ersten Album-Release „Believe It Now“ von 2008, hat sich Viktory besonders durch Beständigkeit hervorgetan. Vier weitere Alben sind seitdem erschienen, von denen drei in die amerikanischen Billboard Charts eingestiegen sind. Die letzten beiden ( „R4 Relentless 4ever“ Vol.1 und 2) waren sogar unter den Top 30 der christlichen Album Charts. Für das aktuelle Werk „Tomorrow Came“ scheint Viktory auch wieder alles gelungen zu sein, um seine Musik erfolgreich zu positionieren.

Auf 11 Songs bietet er eine ausgewogene Mischung aktueller Sounds, die sich zwischen Trap, BoomBap und R&B bewegt. Doch jede Unterstellung kühler Berechnung, wird durch die emotionale Intensität von Viktorys Rapflow entkräftet.

Das Konzept hinter dem Album Titel, ist laut Viktory als Aufforderung zu verstehen, das Wirken Gottes und die damit verbundene Hoffnung, nicht nur in der Zukunft zu erwarten, sondern ein aktives Bewusstsein für die gegenwärtigen Segnungen zu bekommen.

Hier die Singles „We Won’t Stop“ & „1968“:

https://img.youtube.com/vi/fkRQHJve_sE/maxresdefault.jpg
https://img.youtube.com/vi/syU5Kbc8xO4/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Viktory – Tomorrow Came

Höre dir nun "Tomorrow Came", erschienen am 17.06.2016, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!