Wordsplayed – Clowntown

In Rap/HipHop von Tobe

Künstler: Wordsplayed
Album: Clowntown
Release: 25.03.2016

Andy Mineo’s Kumpel Wordsplayed veröffentlicht seine Debüt EP „Clowntown“.

Zusammen mit Mineo machte John „Wordsplayed“ Itiola letztes Jahr mit einigen Hit-verdächtigen Singles auf sich aufmerksam.
In Kontakt kamen die beiden New Yorker durch die Missionsgruppe T.R.U.C.E., zu der, der heutige Reach Records Star gehörte und mit der Wordsplayed befreundet war. Mittlerweile gehört der aus Nigeria stammende Rapper zu Andy Mineos Tour-Support und erscheint über dessen Mini-Label „Miner League“.

Mit „Clowntown“ kommt nun jedoch der Beweis, dass der Musiker auch das Potential besitzt, eigenständig zu sein. Dabei ist es seine Stärke, das Lustige mit dem Ernsten zu verbinden. Auch wenn bestimmt nicht immer alles ironisch gemeint ist, vermittelt jeder Track Lockerheit und viel Freude „bei der Sache“.

Hier das absolut coole Video zu „Martinelli“ feat. Andy Mineo und die zweite Single „Sammy Sosa“:

https://img.youtube.com/vi/k3p6hNGuiPY/maxresdefault.jpg
https://img.youtube.com/vi/COR-V6waJ8M/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Wordsplayed – Clowntown

Höre dir nun "Clowntown", erschienen am 25.03.2016, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!