1K Phew – Never Too Late

In Highlights der Woche, Rap/HipHop von Tobe

Künstler: 1K Phew
Album: Never Too Late
Release: 07.07.2017

Noch vor ca. einem Monat war 1K Phew für die meisten relativ unbekannt. Dann veröffentlichte Lecrae jedoch seine aktuelle Single „Hammertime“ und plötzlich war der 22-jährige Rapper aus Atlanta (USA) in aller Munde.
Denn nicht nur, dass er durch das Feature nun mit dem erfolgreichsten und zurzeit gehyptesten christlichen Rapper in Verbindung gebracht wird; mit seiner mega eingängigen Hookline und seinem unverbrauchten Flow ist 1K Phew sogar das Highlight des Tracks!

Musik macht er bereits seit über 3 Jahren und hat mit „Life“ auch schon ein Album released.

„Never Too Late“, das durch die Hostings von DJ Scream, DJ MLK und DJ Swamp Izzo den Charme eines Mixtapes hat, stellt unmissverständlich klar, dass man es hier mit einem ganz großen Talent zu tun hat, welches das Potential besitzt, ähnlich wie sein Förderer Lecrae auch den Mainstream zu erreichen.

Beachtlich ist auch, dass 1K Phew schon seit einiger mit dem Star-Produzenten Zaytoven zusammenarbeitet. Dieser hat sich in Interviews auch wiederholt zum christlichen Glauben bekannt, war bisher aber nur durch seine Produktionen für säkulare Rapstars wie Future oder Gucci Mane bekannt.

Das Album gibt es auch ganz offiziell auf Youtube zum anhören. Hier der Song „Long Way“:

https://img.youtube.com/vi/e59wVwl7UsQ/maxresdefault.jpg

Das war die Review von 1K Phew – Never Too Late

Höre dir nun "Never Too Late", erschienen am 07.07.2017, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!