At The Wayside – The Breakdown And The Fall

In Metal/Hardcore/Rock&Roll, Pop/Rock von Stefan

Künstler: At The Wayside
Album: The Breakdown And The Fall
Release: 26.05.2017

Positiver Punkrock mit ermutigender Message und voller Energie „nach vorne“ ist mittlerweile selten geworden. Christliche Vertreter wie Relient K, Hawk Nelson oder Stellar Kart sind mittlerweile recht inaktiv bzw. erwachsen geworden und haben gelegentlich Kompromisse mit elektronischen Beats geschlossen. Nicht so At The Wayside!
Diese Jungs stehen definitiv auf grundsoliden, rhythmischen Gitarrensound und puren Spaß an der Musik, ohne allzuviele Gedanken an den aktuellen „It-Sound“ zu verschwenden. Dabei bleibt die Grundstimmung immer äußerst positiv und spaßig, anstatt in düstere Gefilde abzudriften. Auch textlich ermutigen die Songs zu ernsthaften Gedanken u.a. über den Glauben.

Am meisten überzeugen At The Wayside mit ihrer kraftvollen Power und Freude. Das dabei auch gute Werte, poetische Geschichten und ganz viel Spaß vermittelt werden, ist als „äußerst positiv“ zu bewerten.

Punk is still alive!

Hier ein kleiner Teaser mit einigen Eindrücken vom Album:

https://img.youtube.com/vi/3PFqQPveZr0/maxresdefault.jpg

Das war die Review von At The Wayside – The Breakdown And The Fall

Höre dir nun "The Breakdown And The Fall", erschienen am 26.05.2017, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!