Brady Toops – Tried & True

In Folk/Indie/Country von Stefan

Künstler: Brady Toops
Album: Tried & True
Release: 11.03.2017

Brady Toops ist bekannt für seine ganz eigene Form von Folkmusik. Dank seiner gefühlvollen Baritonstimme mischt sich nämlich ein nicht unerheblicher Soul-Anteil in den typischen Südstaaten-Vibe, der vom lockeren Gitarren- und Keyboard-Orgel-Sound geprägt ist.
Diese Kombo erweist sich als äußerst angenehm und unaufdringlich und kommt auch kurzweilig daher. Brady Toops lässt sich auch thematisch nicht eingrenzen. So singt er u.a. über den Bundesstaat Carolina, die Liebe und Hollywood. Dazwischen befinden sich aber auch emotionale Titel die Liebeskummer behandeln, vom Kampf um die Werte seines Lebens handeln oder den Schwierigkeiten eines Künstlers, Kunst zu produzieren und gleichzeitig die eigene Versorgung sicherzustellen.

Leidenschaftlich und gefühlvoll packt Brady Toops Musik zum Genießen aus, was auch von den iTunes-Charts nicht unbeachtet geblieben ist.

Der Titelsong „Tried & True“ als Perfomance Version:

https://img.youtube.com/vi/d7_uJEh_hh4/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Brady Toops – Tried & True

Höre dir nun "Tried & True", erschienen am 11.03.2017, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!