Dillon Chase – Drifting

In Highlights der Woche, Rap/HipHop von Tobe

Künstler: Dillon Chase
Album: Drifting
Release: 25.08.2017

Der Kreativprozess hinter Dillon Chase’s neuem Album begann ursprünglich mit einer Kurzgeschichte, welche er im Frühjahr dieses Jahres schrieb. Diese inspirierte ihn dann wiederum zu neuer Musik. Die Songs entstanden in der rekordverdächtigen Zeit von nur zwei Wochenenden. Gewidmet ist das Album ganz besonders Dillon’s Familie und langjährigen Supportern.

Ca. 10 Jahren ist der dreifache Familienvater nun als rappender Botschafter der Liebe Gottes unterwegs. In seiner frühen Karriere hat er bereits mit Bignames wie Lecrae oder Tedashii kooperiert. Auch „Drifting“ hat mit Jarry Manna und Sean C. Johnson zwei prominente Features.

Neben einem außergewöhnlichen Konzept überzeugt das Projekt vor allem durch Dillons herausragender Qualität als Rapper. Nicht nur das er geniale Texte schreibt, sondern auch die Kunst, diese dann zu performen – sprich: sein Flow und seine Delivery – beweisen, dass Dillon Chase absolut zu den Besten seiner Art gezählt werden kann.

Hier das Video zu „Tone It Down“:

https://img.youtube.com/vi/ukGqcdxANRA/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Dillon Chase – Drifting

Höre dir nun "Drifting", erschienen am 25.08.2017, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!