Dream Records – The Case For Christ

In Worship von Stefan

Künstler: Dream Records
Album: The Case For Christ
Release: 07.04.2017

Dream Records aus der Dream Label Group ist in jüngerer Vergangenheit durch zahlreiche Veröffentlichungen von Neuzugängen und etablierter (Lobpreis)Bands aufgefallen. Das neuste Produkt ist nun eine Kollaboration vieler dieser Künstler aus dem „Dream“-Portfolio, welche gleichzeitig den gleichnamigen neuen Kinofilm unterstützen sollen.
In diesem (Film) nimmt sich ein ungläubiger Journalist vor, nach Beweisen zu suchen, die die Existenz Gottes widerlegen. Während seiner fundierten Recherche wird er allerdings selbst zum Christ, da jedes Indiz auf Gott hindeutet anstatt anders herum.
Dieser Story entstammt auch die Inspiration für die einzelnen Songs dieser starken Platte. Jedes einzelne Lied ist nämlich brandneu und extra für dieses Album geschrieben und produziert!

Es gab schon viele solcher Soundtracks als Begleitmusik zu (christlichen) Filmen. Doch nur in den aller seltensten Fällen war wirklich jeder Song neu und vom Film inspiriert. Die „Dream-Crew“ macht hieraus tatsächlich etwas ganz besonderes!

Hier der Trailer zum entsprechenden Film (bislang leider nur auf englisch):

https://img.youtube.com/vi/lYeSPmrDVas/0.jpg

Das war die Review von Dream Records – The Case For Christ

Höre dir nun "The Case For Christ", erschienen am 07.04.2017, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!