Ellie Holcomb – Red Sea Road

In Folk/Indie/Country, Pop/Rock, Worship von Grohmann Felix

Künstler: Ellie Holcomb
Album: Red Sea Road
Release: 27.01.2017

Musik wie eine angenehm, wärmende Decke – so lässt sich Ellie Holcombs neuestes Werk „Red Sea Road“ wohl am besten beschreiben! Wie schon bei ihrem Debütalbum „As sure as the Sun“ harmoniert die tolle, klare Stimme der Sängerin aus Tennessee perfekt mit der klassischen Lobpreisbesetzung aus Piano, Gitarren und Drums.

Wie unterschiedlich das dann klingen kann, wird offensichtlich beim Hören des neuen Albums. Mal ruhig, mal kämpferisch oder sanft, freudig, zuversichtlich und schwärmerisch singt Holcomb über Themen, für die ihr Herz ohne jeden Zweifel brennt:
Wie umgehen mit Zweifeln? Was tun in Aussichtslosigkeit, Einsamkeit und fehlender Selbstannahme?
Wunderschöne bildliche Darstellungen prägen die Texte und beschreiben Gottes Wesen als Problemlöser, Tröster, kreativer Schöpfer, Retter und Versorger. Gott hat immer und für jeden einen Ausweg – eben eine „Red Sea Road“!

Mit ehrlicher Freude und ausgestattet mit einem tiefen Gottvertrauen ist diese neue Platte der perfekte Wegweiser dorthin.

Das offizielle Musikvideo zu „Find You Here“, dem ersten Song des neuen Album findet ihr hier:

https://img.youtube.com/vi/YeLnMegXeLc/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Ellie Holcomb – Red Sea Road

Höre dir nun "Red Sea Road", erschienen am 27.01.2017, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!