Freedom Worship – The Veil (Live)

In Worship von Stefan

Künstler: Freedom Worship
Album: The Veil
Release: 07.04.2017

Schwungvoll und dynamisch beginnt das neuste Werk von Freedom Worship, der Lobpreisband aus der Freedom Church im amerikanischen Bundesstaat South Carolina.
Direkt im Anschluss an den ersten echten Track „Forever Alive“ (abgesehen von einem kurzen Intro) wird es allerdings direkt atmosphärisch-intim. Das ganze geistreiche Album ist zudem, ähnlich wie ein Musical bzw. Theaterstück, in drei „Akte“ eingeteilt: Akt 1: The Groom (der Bräutigam)
Akt 2: The Bride (die Braut) und
Akt 3: The Wedding (die Hochzeit)
verbildlichen insgesamt die sogenannte „Hochzeit Gottes mit seiner Gemeinde (als Braut)“. Jeder Akt beinhaltet dabei 3-4 Songs, die sich inhaltlich auf die jeweilige Person bzw. das Event beziehen. Sogar eine kraftvolle Kurzpredigt hat sich ins Zentrum des Albums eingeschlichen.

Sehr durchdacht und ehrlich wirkt das Album somit auf den Hörer und ist in dieser Form sicherlich ein Wohlklang der Ehre für Gott und Menschen mit besonderem Wert für die anstehenden Ostertage!

Den Titelsong „The Veil“ gibt es hier in akustischem Gewand zu sehen:

https://i.vimeocdn.com/video/574210222_640.jpg

Das war die Review von Freedom Worship – The Veil (Live)

Höre dir nun "The Veil", erschienen am 07.04.2017, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!