Hope Chapel – Hear My Cry

In Worship von Stefan

Künstler: Hope Chapel
Album: Hear My Cry
Release: 17.02.2017

Die nächste Band der Dream Label Group gibt sich nun die Ehre. Für die kalifornische Lobpreisband Hope Chapel ist es bereits das zweite Album unter dem Label, das zur Zeit einfach keine Ruhe gibt (im positiven Sinne!).
Unter eleganter Verwendung von EDM sowie klassischen Bühneninstrumenten ist „Hear My Cry“ nicht nur geistlich ein wirklich starkes Album, sondern zudem auch wirklich radiotauglich und mitreißend. Doch es ist das Gesamtpaket von Musik und tollem Songwriting, das einen Zugang eröffnet, der es dem Hörer einfach macht in eine Atmosphäre zu gelangen, welche durchaus Potential für den einen- oder anderen Gänsehautmoment hat.

Dank offiziellem Album Stream auf YouTube heißt es also, auf „Play“ drücken und einfach laufen bzw. wirken lassen:

https://img.youtube.com/vi/QajFfZ1F4Zc/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Hope Chapel – Hear My Cry

Höre dir nun "Hear My Cry", erschienen am 17.02.2017, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!