Jamie Grace – ’91

In Pop/Rock, Veröffentlichungen von Grohmann Felix

Künstler: Jamie Grace
Album: '91
Release: 01.09.2017

Das lange Warten hat sich gelohnt! ’91 ist vermutlich eines der absoluten Highlight-Alben des Jahres! Die Macherin dahinter, Jamie Grace nutzt ihr gottgegebenes Talent für einen einzigartigen Flashback in ihre Lebensgeschichte und die wilden 90er und 2000er Jahre.

Mitreißende Pop- und Partysongs, tiefgehende Balladen über ihre Krankheitsgeschichte, dann wieder kämpferische Rap-Parts und sogar ein wenig Folk&Country. Virtuos bedient Jamie Grace die ganze musikalische Bandbreite ihres Schaffens und lässt dabei keinen Zweifel, wem sie all dies verdankt, wer ihre Richtschnur und vor allem die ganz große Liebe ihres Lebens ist – Gott, der gute Vater!

Mit gerade einmal 25 Jahren berührt und begeistert sie Hörer, Konzertbesucher, Musikerkollegen wie TobyMac und Preis-Jurys auf dieser Welt mit ihrer ganz speziellen, manchmal etwas schrulligen Art. Frech, augenzwinkernd, schlitzohrig – aber auch angreifbar und sehr verletzlich präsentiert sich Jamie Grace mit ’91. Viele Songs darauf bezeugen ihre absolute Liebenswürdigkeit, am meisten aber wohl dieser akustische Glücksmoment:

https://img.youtube.com/vi/nabrmNTrBiU/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Jamie Grace – ’91

Höre dir nun "'91", erschienen am 01.09.2017, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!