Jeremy Riddle – More

In Highlights der Woche, Pop/Rock, Worship von Stefan

Künstler: Jeremy Riddle
Album: More
Release: 17.11.2017

Das sich der Sound der Künstler von Bethel Music mittlerweile in ständigem Wandel befindet ist nicht erst seit gestern bekannt. Die letzten Veröffentlichungen stellten diesen Trend eindrucksvoll unter Beweis. Auf die vermutlich vorläufige Spitze treibt es nun Ausnahme-Songwriter Jeremy Riddle. Mit einer fantastisch facettenreichen Vielfalt an Melodien, wieder einmal revolutionären Texten und einem musikalischen Ansatz, der pure Popmusik mit authentischem Lobpreis vereint, wird „More“ zu einem echten Meisterwerk, welches den Hörer ohren- und evtl. auch augenreibend zurück lässt:
Kann Lobpreis, neben intensiv und atmosphärisch, auch derart cool sein!? Elektronischer Groove gepaart mit einer vielfältigen Auswahl an physischen Instrumenten ist wohl hauptverantwortlich für das einzigartige Hörerlebnis. Für die ergreifenden Texte ist Jeremy, und der Geist der in ihm lebt, verantwortlich.

Hier ein kleiner Promo-Video. Auf dem selben Channel findet man auch vereinzelte Lyricvideos, siehe Link #2:

https://img.youtube.com/vi/bN3kMBZvomg/maxresdefault.jpg
https://img.youtube.com/vi/U6iCnmZPuQE/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Jeremy Riddle – More

Höre dir nun "More", erschienen am 17.11.2017, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Deezer anhören!