Kari Jobe – The Garden

In Highlights der Woche, Veröffentlichungen, Worship von Grohmann Felix

Künstler: Kari Jobe
Album: The Garden
Release: 03.02.2017

„The Garden“ heißt das neueste Werk der womöglich populärsten Lobpreismusikerin derzeit, Kari Jobe!
Wer bereits Songs der Texanerin kennt weiß: Die hohe Aussagekraft und Qualität ihrer Musik drückt sich nicht in dynamischen Jubelstürmen aus. Denn gerade in den stillen Klängen, in getragenen Melodien liegt ihre Stärke und Begabung – Lobpreis von Herzem!

Stilles Glück statt lauter Freude
Und so ist auch „The Garden“ reich gefüllt mit durchdachten, manchmal gar introvertierten Texten, die zentrale christliche Botschaften und Sehnsüchte ausdrücken: Das Verlangen nach Gottes Gegenwart und Gnade, das Bitten um seine Weisheit und Führung, das friedvolle Ruhen in Jesu Liebe und Heilung.
Musikalisch bleibt das Album meist bei den bewährten Lobpreisklängen (bis auf vereinzelte elektronische Elemente), wie man sie auch von Kari Jobe kennt. So hat der Hörer schnell die Möglichkeit, sich atmosphärisch in Gottes Hände fallen zu lassen und die Hingabe und Leidenschaft zu bestaunen, die beispielsweise aus dem Titel „I will sing“ spricht. Genial arrangiert ist dazu „Speak to me“, ein Song, der das Streben nach Gottes Reden für unser persönliches Leben perfekt wiedergibt.
Die neue Platte präsentiert 11 Lieder, in der Deluxeversion sogar 14 und mit 1h14min eine satte Laufzeit. Cody Carnes, Jobes Ehemann, wirkt in zwei der neuen Songs mit, die wie das gesamte Album auf ihrem Youtube-Channel verfügbar sind.

Ein Highlight könnt ihr direkt hier bestaunen – Garden:

https://img.youtube.com/vi/n5gRgJhCue4/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Kari Jobe – The Garden

Höre dir nun "The Garden", erschienen am 03.02.2017, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt bei GerthMedien kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!