Manic Drive – Into The Wild

In Highlights der Woche, Pop/Rock von Stefan

Künstler: Manic Drive
Album: Into The Wild
Release: 07.11.2017

Aus Kanada kommt nun endlich das langersehnte neue Album vom Pop/Dance Künstler mit dem speziellen Feeling für Funk – dem Brüder-Duo Manic Drive.
Reifer und grooviger als je zuvor, verknüpfen die beiden Cavallo-Brüder (Shawn Cavallo & Michael A. Cavallo) feinsten Popsound mit tiefen und ermutigenden Botschaften. Vor allem der neue Gruppengesang in zahlreichen Chorussen ist eine neues und intensivierendes Stilmittel, an dem sich Manic Drive auf „Into The Wild“ verstärkt bedient.
Besonders brillieren hierbei jedoch wieder die legendären Manic Drive-Balladen. Allen voran der Titelsong „Into The Wild“ und die Hitsingle „Easier“.

Manic Drive zeigen also einmal mehr, dass sie mit ihrer Entwicklung noch längst nicht am Ende sind und sich von Album zu Album in großen Schritten weiterentwickeln. (Bedenkt man, dass sie einst als Hardrock Band begannen!)

Die Single „Easier“ gibt es hier, ebenso wie den Opener „Mic Drop“ als Lyricvideo:

https://img.youtube.com/vi/9A6q_CSGE3k/maxresdefault.jpg
https://img.youtube.com/vi/92CgT5XHsls/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Manic Drive – Into The Wild

Höre dir nun "Into The Wild", erschienen am 07.11.2017, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!