Matt Maher – Echoes

In Veröffentlichungen, Worship von Grohmann Felix

Künstler: Matt Maher
Album: Echoes
Release: 29.09.2017

Mit Matt Maher präsentieren wir diese Woche ein weiteres Schwergewicht der internationalen Lobpreis-Szene. „Echoes“ heißt das neueste Werk aus der Feder des 8x-grammy-nominierten Kanadiers. Bekannt wurde er durch sein vielfach ausgezeichnetes Songwriting für Größen wie Chris Tomlin, Crowder, Third Day, Matt Redman, Hillsong, Casting Crowns, Jesus Culture oder Bethel Music.

Seit 2008 ist Matt Maher jedoch auch selbst als Solo-Worship Künstler aktiv und begeistert auf der neuen Platte erneut mit erstaunlicher Kreativität, eingängigen und bewegenden Popsongs, Balladen und Hymnen. Die tiefe Ehrfurcht vor Gott kann man der Atmosphäre vieler Liedern regelrecht abspüren, ebenso wie die musikalische Virtuosität!

Während der Produktion von „Echoes“ starb Matt Maher Vater. Dieser tragische Verlust beeinflusste die eigene Auseinandersetzung mit den neuen Songs natürlich massiv. Wie lassen wir unseren Glauben Widerhall finden in unserem Leben, was ist das Echo unserer Beziehung zu Gott? Fragen wie diese begleiteten den Entstehungsprozess des Albums.

Einen guten Einblick von der brillianten Kunst Mahers bekommt ihr hier:

https://img.youtube.com/vi/-gqAsPI7b3A/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Matt Maher – Echoes

Höre dir nun "Echoes", erschienen am 29.09.2017, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!