Narrow Skies – Midnight Horizons

In Sonstiges von Grohmann Felix

Künstler: Narrow Skies
Album: Midnight Horizons
Release: 26.05.2017

Dreampop aus Schweden – das bringt das Musiker-Ehepaar Anita und Ben Tatlow mit Narrow Skies auf die Bühne. Midnight Horizons ist die Debüt-EP des Duos und als solches Teil einer von den vier Jahreszeiten inspirierten Serie.

Und das Debüt kann man zweifellos als „Gelungen!“ bezeichnen. Narrow Skies bringen es in faszinierender Weise fertig, Visionen und Bilder der Natur beim Hörer auszulösen. Das Echo in der glasklaren, sanften und liebevollen Stimme Anita Tatlows lässt eine atemberaubende Aura entstehen. Jedes Wort, jeder Satz scheint mehr gehaucht, als gesungen. Die instrumentelle Untermalung passt sich dem an – schüchtern, beinahe zerbrechlich.

Hier ein erster Eindruck dieser wunderschönen EP:

https://img.youtube.com/vi/WYthyICet8w/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Narrow Skies – Midnight Horizons

Höre dir nun "Midnight Horizons", erschienen am 26.05.2017, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!