Phinehas – Dark Flag

In Highlights der Woche, Metal/Hardcore/Rock&Roll von Stefan

Künstler: Phinehas
Album: Dark Flag
Release: 17.11.2017

Mit „Dark Flag“ wagen sich auch Phinehas an die Herausforderungen eines Konzeptalbums. Das Thema hierbei ein sehr spezifisches: Die Ausbeutung und verachtende Herabwürdigung an Menschen, welche aktuell in Nordkorea unter dem sogenannten Kim Regime leider stattfindet. Mit entsprechender Härte und wirklich grandioser Gitarrenarbeit, sowie eingängigen hymnen-artigen Chorusse feuern die Californier ein Metalcore-Feuerwerk ab, dass ihre Fans ermutigen soll, derartige Ungerechtigkeit und Grausamkeit in unserer Welt nicht einfach hinzunehmen, sondern wie eine Armee dagegen einzustehen. Im Kleinen, wie im Großen!
Eine Anleitung, wie man den Kampf angehen kann, liefert bspw. der kreativ umgesetzte Song „Break The Earth“ mit dem biblischen Mose als Vorbild: „If all it takes is a voice to lead, rise up Moses teach me how to speak“.

Phinehas waren schon immer ein besonderer Geheimtipp in der Metalcore Szene, ihr Solid State Records Debüt allerdings hebt sie auf ein ganz neues Level. Trotz starker Konkurrenz von August Burns Red & Co ist Dark Flag ein echter Favorit für den „Metal-Album des Jahres“ Titel. Riffs, Breakdowns, Solos und geniales Songwriting rechtfertigen diese These.

Auch was Musikvideos angeht bewegen sich Phinehas auf allerhöchstem Niveau und weichen keineswegs vom Thema ab. So gibt es neben aufwändigen Lyricvideos zu JEDEM Song eine Musikvideo Serie in mehreren Teilen, die gemeinsam eine Geschichte (angelehnt an die Situation in Nordkorea) erzählen. Bisher sind Teil 1 („Hell Below“) und 2 („Burning Bright“) veröffentlicht:

https://img.youtube.com/vi/W0E5dqzOg9w/maxresdefault.jpg
https://img.youtube.com/vi/2FYft5xv3cA/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Phinehas – Dark Flag

Höre dir nun "Dark Flag", erschienen am 17.11.2017, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!