Sevin – P4MH: Church In Tha Jungle

In Rap/HipHop von Tobe

Künstler: Sevin
Album: P4MH: Church In Tha Jungle
Release: 01.09.2017

Mit über 30 Album-Releases in den letzten 15 Jahren ist Sevin wohl der konstanteste Rapper im Spiel. Zusätzlich prägt er mit seinem überregionalen Jüngerschaftsdienst H.O.G. M.O.B. (zu deren internationalen Vertretern auch die deutschen Gospel-Rapper von Capo di Capi zählen) das Bild eines christlichen Musikers, dem es weniger um persönlichen Ruhm und Mainstream-Erfolg geht, als mehr um die radikale Verbreitung des Evangeliums im persönlichen Kontakt mit Menschen am Rand der Gesellschaft.
Dabei sorgt das ehemalige Gang-Mitglied mit seinem martialischen Erscheinungsbild, seiner direkten Ausdrucksweisen und kompromisslosen Gesinnung für Kontroverse.
Für seine Zielgruppe bietet er jedoch nicht nur persönlich reichlich Identifikationsfläche, sondern auch den passenden Soundtrack.

Hier die Videos zu den Singles „In My Hood“ & „Amen“:

https://img.youtube.com/vi/xOuSTFGCj6k/maxresdefault.jpg
https://img.youtube.com/vi/cbsJz1XBgRQ/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Sevin – P4MH: Church In Tha Jungle

Höre dir nun "P4MH: Church In Tha Jungle", erschienen am 01.09.2017, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!