Terrance McCoy – Transparency

In Pop/Rock, Worship von Stefan

Künstler: Terrance McCoy
Album: Transparency
Release: 29.09.2017

Gott und den Menschen gegenüber transparent und ehrlich zu sein ist das große Thema des kurzen Albums (8 Lieder) von Terrance McCoy. Entsprechend sind die Texte vielschichtig und greifen thematisch sowohl Siege, wie auch Niederlagen, Glück und Leid oder Segen und Sünde auf. Verpackt ist das Ganze teils in andächtigen, teils in dynamischen Songs, wobei gelegentlich auch mal ein entspannter Pop-Song auftauchen kann. Somit ist „Transparency“ musikalisch recht vielfältig und kaum einem einzelnen Genre zuzuordnen.

Hier z.B. der eher andächtige Titel „Burn“:

https://img.youtube.com/vi/9uoSjgviW0E/0.jpg

Das war die Review von Terrance McCoy – Transparency

Höre dir nun "Transparency", erschienen am 29.09.2017, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!