Aaron Cole – Virginia Boy EP

In R&B/Soul/Gospel, Rap/HipHop von Tobe

Künstler: Aaron Cole
Album: Virginia Boy
Release: 11.05.2018

Seinen ersten Rap-Song nahm Aaron Cole im Alter von 4 Jahren auf. Mit 15 wurde er dann von der CHH-Legende Da‘ T.R.U.T.H. entdeckt, gefördert und mit einem Label-Vertrag ausgestattet. Leider lief die Kooperation wenig erfolgreich, was Aarons Karriere jedoch keinen Abbruch getan hat. 2016 war er einer von Rapzilla.com‘s Freshmen und veröffentlichte sein erstes Album/EP „If I Can Be Honest“. Letztes Jahr erlebte das mittlerweile 19-jährige Ausnahmetalent seinen großen Durchbruch nachdem CCM-Superstar TobyMac ihn bei seinem Label Gotee Records unter Vertrag nahm, es folgte die Super-Single „Right On Time“ mit Toby Mac und ein Feature mit den Weltstars Capital Kings.
„Virgina Boy“ ist nun die erste EP über das neue Imprint und beweißt eindrucksvoll, dass Aaron seinen Erfolg voll verdient hat. Mit seinem Crossover aus coolem Trap-Rap und poppigem R&B bringt er alles mit um den Mainstream (und zwar nicht nur den christlichen) für sich zu gewinnen.

Hier das Video zur Hit-Single „One More Day“ und der Song „Parachute“ ft. nobigdyl.:

https://img.youtube.com/vi/Hd7AL7gBtlg/maxresdefault.jpg
https://img.youtube.com/vi/Kxa0AxLABmU/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Aaron Cole – Virginia Boy EP

Höre dir nun "Virginia Boy", erschienen am 11.05.2018, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!