Anthem Lights – Worship

In Worship von Stefan

Künstler: Anthem Lights
Album: Worship
Release: 12.10.2018

Die Popularität von Anthem Lights ist in erster Linie sicherlich ihrem großartigen Gespür für fantastische Harmonien und dem unglaublichen Pop-Appeal geschuldet, der das kongeniale Quartett vom äußeren Erscheinungsbild bis hin zu ihren Balladen beständig begleitet. Allerdings spielt sicherlich auch die beständige Veröffentlichung neuer Alben eine entscheidende Rolle im Steigern ihres bereits beachtlichen Bekanntheitsgrades. Worship ist bereits das volle 4. Album seit Anfang 2017!

Nachdem vor kurzem bereits das Ehepaar Caleb and Kelsey (Caleb ist Mitglied bei Anthem Lights) ein Lobpreisalbum auf den Markt brachten, zieht nun auch die gesamte Band nach und präsentiert aktuelle Klassiker einer jeden Lobpreis-Playlist in brillanter stimmlicher Dynamik.

In unnachahmlicher Anthem Lights-Manier und mit ganzem Herz und Seele performen die 4 Ausnahmesänger zu Beginn des Albums einen Medley aus Hillsong Uniteds „What A Beautiful Name“ und „Tremble“ von Mosaic MSC:

https://img.youtube.com/vi/5kvEUJab8cc/maxresdefault.jpg

Das war die Review von Anthem Lights – Worship

Höre dir nun "Worship", erschienen am 12.10.2018, auf deiner Plattform an.

Jetzt anhören und direkt als CD oder MP3 kaufen!



Jetzt bei Amazon kaufen!
Jetzt bei iTunes kaufen!
Jetzt auf Spotify anhören!
Jetzt auf Deezer anhören!